Einstellungen Java aktivieren

Beim Internet Explorer finden Sie die Einstellungen über die Menüpunkte “Extras” und “Internetoptionen”. Klicken Sie nun auf den Karteireiter “Sicherheit” und anschließend auf den Button “Stufe anpassen”. Scrollen Sie nun runter bis zum Eintrag “Microsoft VM” und überprüfen Sie dort, ob Java deaktiviert ist. Mit einem Mausklick auf “OK” verlassen Sie die Einstellungen wieder.

Sollte Sie im Sie im oberen Bereich des Internet Explorers ein gelbes Warnsymbol sehen, klicken Sie auf dieses und aktivieren Sie “Geblockte Inhalte” zulassen.

Die Java-Einstellungen im Netscape Navigator sind über die Menüpunkte “Bearbeiten” und “Einstellungen” zu erreichen. Markieren Sie im linken Fenster den Eintrag “Erweitert”, auf der rechten Seite können Sie nun Java aktivieren.

Hinweis für Nutzer von Netscape 4:

Leider hat die Speicherverwaltung der Netscape-Versionen 4.x Probleme mit größeren Panorama-Bildern. Trotzdem sollten alle Panoramen auf dieser Website auch im Netscape-Browser darstellbar sein. Falls die Darstellung einmal hakt, halten Sie einfach die Shift-Taste gedrückt und klicken Sie zugleich auf den “Neu laden”-Button (Reload).

Sollte Java noch nicht auf Ihrem Computer installiert sein, können Sie dieses unter http://java.com/de/index.jsp kostenlos herunterladen